------------------------------------

-------------------------------------

---------------------------------------

Zeitarbeit muss teuer sein

Von Peter Haisenko 

Alle Probleme mit der Zeitarbeit wären durch ein Gesetz zu beseitigen, das in einem Satz formuliert werden kann: Leih- oder Zeitarbeit muss für den Arbeitgeber teurer sein, als ein fest Angestellter. Ein solches Gesetz entspräche auch dem eigentlichen Sinn der Zeitarbeit. Mit Zeitarbeit sollten ausschließlich kurzfristige Bedarfsspitzen abgedeckt werden. Jeder kann leicht erkennen, dass Zeitarbeit teurer sein muss, denn an der Zeitarbeit will oder muss der Vermittler auch noch verdienen. Solange Zeitarbeit billiger als normale Beschäftigung ist, kann das nur zu Lasten der Arbeiter gehen. Also an die Arbeit, Frau Merkel!